Author’s Archive: koelnlog

Home / koelnlog
2 Posts
Köln Reise

Bei meinem letzten Aufenthalt als Tourist in Köln, konnte ich viele verschiedene Sehenswürdigkeiten entdecken. Vom Besuch des Doms bis zum Nachtleben – hat diese Stadt alles zu bieten. Das gute an dieser Stadt, ist das viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Bahnhof sind befinden. Dadurch ist eine Anreise mit dem Zug möglich und das Mieten eines Autos kann gespart werden.

Top Touristen Tipp: Kölner Dom und Altstadt

Eine Sehenswürdigkeit, welche in Köln unbedingt angeschaut werden muss, ist der Kölner Dom. Dies ist ein sehr beeindruckendes Bauwerk – sowohl von innen als auch von außen. Vor allem von dem Turm kann eine super Aussicht genossen werden. Auch der Orgelklang zum Gottesdienst hat einen verbleibenden Eindruck hinterlassen. Sehr empfehlenswert. Jedoch sollte bei dem Besuch vom Dom bedacht werden, dass alles in der Nähe vom Dom teurer ist, da hier alles speziell auf Touristen ausgerichtet ist. Daher lohnt es sich etwas tiefer in die Altstadt zu gehen. Hier können die unterschiedlichsten Bauwerke betrachtet werden und hier gibt es auch viele verschiedene Einkaufsmöglichkeiten zu sehen.

Große Auswahl an Museen

Für diejenigen die sich für die Kultur und Museen interessieren, bietet diese Stadt eine große Auswahl an Museen aus. Besonders das Stadtmuseum und das Römisch-Germanische Museum kann ich weiterempfehlen. Das Stadtmuseum befasst sich mit der Geschichte der Stadt. Diese reicht von dem Mittelalter bis heute zurück. Auch die Grafische Sammlung in diesem Museum ist einen Blick wert. Das Römisch-Germanische Museum besteht seit dem Jahr 1946. In diesem Museum ist das archäologische Erbe der Stadt und ihres Umlandes wiederzufinden. Hierbei reichen die Funde von der Urgeschichte bis zum frühen Mittelalter zurück. Dieses Museum befindet sich direkt hinter dem Kölner Dom, daher bietet es sich an, beides zeitgleich zu besichtigen.

Nachtleben in Köln

Für diejenigen die gerne das Nachtleben in dieser Stadt erleben wollen, können die Clubs Diamonds Club, Nachtflug und Club Crystal Köln empfohlen werden. Diese sind alle gut erreichbar und liegen auch recht zentral. Das ist vor allem dann sehr praktisch, wenn das Hotel oder das Hostel sich auch in der Stadtmitte befinden.

Private Krankenversicherung Vergleich: Touristen Urlaub gerettet

Ich würde definitiv wieder einmal nach Köln als Tourist kommen, denn diese Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten, Cubs und auch eine schöne Altstadt. Jedoch kann ich jedem nur empfehlen viel Zeit einzuplanen. Ursprünglich hatte eine Woche für meinen Köln Urlaub geplant, jedoch lag ich vier Tage davon in Krankenhaus in dieser Stadt. Zum Glück habe ich eine Private Krankenversicherung, sonst hätte ich mich in einem so großen Krankenhaus unwohl gefühlt. So hatte ich eine gute Verpflegung und Ärzte um mich herum und konnte mich in einem Einzelbettzimmer auskurieren. Jedem der viel und gerne als Tourist unterwegs ist, kann ich eine Private Krankenversicherung nur empfehlen. Vor allem wenn es ins Ausland geht. Zwar kosten diese meistens auch etwas, aber um ein gutes Angebot zu erhalten kann ein private Krankenversicherung Vergleich genutzt werden. Durch so einen Service ist es möglich, gute Leistungspakete zu einem angenehmen Vergleich zu bekommen. Für Studenten wie mich, gibt es auch einen private Krankenversicherung Vergleich für Studenten.

Cologne

Der Tourismus in Köln wird aufgrund anderer Städte wie Berlin oder Hamburg sehr häufig unterschätzt. Dabei gilt besonders Köln als eine Stadt mit enorm großem Tourismus, was gleich mehrere Gründe hat. Zum einen ist hier natürlich der berühmte Karneval, der nirgendwo anders so intensiv gefeiert wird wie in Köln. Zum anderen sind es hier aber auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die die Menschen anlocken. Die Frauenkirche ist hier wohl das bekannteste Bauwerk. Darüber hinaus gibt es natürlich auch zahlreiche Erholungsgebiete in und um Köln. Ebenfalls ein klares Argument für viele Menschen, was sich auch in den jährlichen Besucherzahlen widerspiegelt. Auch wenn Berlin und Hamburg international wohl zu den bekanntesten Städten zählen, was wohl auch für München gilt, so ist Köln dennoch der geheime Favorit. Eine Stadt die nicht durch einen bestimmten Punkt zu einem wahren Magneten wird, sondern aus der Kombination von vielen verschiedenen Faktoren. Das ist wohl das Hauptmerkmal für diese Stadt. Besonders für Jugendliche und Menschen im mittleren Alter ist diese Stadt ein bevorzugtes Ziel, dabei wird häufig vergessen das Köln auch als sehr familienfreundliche Stadt zählt. Dafür sorgen die Erholungsmöglichkeiten die speziell entlang des Rheins zu finden sind. Hier kann man von einer nahezu unberührten Natur sprechen. Dazu kommt die Kultur und Geschichte, die ebenfalls fest mit diesem Gebiet verbunden ist. Es gibt praktisch nichts, was diese Region nicht zu bieten hat. Egal, für welchen Geschmack oder für welchen Bereich man sich als Besucher interessiert. Köln ist ein Ballungsgebiet für unzählige Bereiche. Das ist es, was Köln zu dem macht, was es ist und warum diese Stadt eigentlich die klar besseren Argumente als andere deutsche Städte hat. Hamburg und Berlin bleiben ebenfalls Tourismusstädte. Aber Köln ist nicht nur ein Magnet sondern etwas besonderes.